Elsa die Elster

Elsa die Elster - Maskottchen MMK-Preding

Hallo Leute,

Ich bin Elsa die Elster. Ich bin seit 2014 das Maskottchen der MMK Preding. Ich weiß es interessiert eh keinen warum ich hier bin, aber ich erzähle euch jetzt trotzdem wie es dazu gekommen ist.

Eines schönen Tages standen plötzlich einige Musiker vor meinem Nest und fragten mich ob ich ihnen nicht helfen wolle. Ich hatte natürlich ohnehin schon einen vollen Terminkalender und sagte gleich sie sollen sich vom Acker machen weil ich keine Zeit für irgendwelche Kinkerlitzchen habe.

Aber sie winselten und bettelten ich sollte mir doch wenigstens anhören, was ihr Problem war. “Also gut”, sagte ich und klopfte genervt mit dem Fuß auf den Boden. “Lasst euer Sprüchlein raus und dann Abmarsch”.

Und so begannen sie ihre Geschichte zu erzählen, die (gefühlt) beim Urknall anfing. Hier musste ich schon das erste Mal meine Augen überdrehen. Aber als sie dann im Jahr 2014 und bei der neuen Kapellmeisterin angelangt waren, brachen einige in Tränen aus und heulten weil sie keinen Ausweg mehr wüssten. Sie erzählten daß die Julija eine sooo gute Dirigentin und Musikerin sei und sooo ein lieber Mensch, aber sie würde regelmäßig mit ihnen schimpfen weil sie immer wieder falsche Töne hört. Und sie bräuchten jemand der die ganzen falschen Töne rauspicken kann.

Als sie so herzerweichend heulten taten mir die Leute wirklich leid und ich verspürte plötzlich die Chance, meine Neigungen als Elster endlich mal für etwas Nützliches einsetzen zu können. Und so beschloss ich mein bisheriges Leben an den Nagel zu hängen und ab jetzt als professioneller Falschenotenrauspicker zu arbeiten.

Bis jetzt hat es schon riesen Spaß gemacht und die Leute sind alle immer voller Ideen und Tatendrang.

Natürlich werde ich euch in Zukunft auch bei allen Aktivitäten zusammen mit meiner Musikkapelle begleiten!

Seid schon mal gespannt was wir als nächstes vorhaben!

Eure Elsa

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>